Lucy Tierheim Biberach

Dieser kleine Wirbelwind sucht ein Zuhause, in der viel mit ihr unternommen wird. Lucy ist seit Anfang April bei uns und wir gehen davon aus, dass sie ausgesetzt wurde. Wahrscheinlich war sie ihren Besitzern zu anstrengend und so wurde sie „entsorgt“.

Lucy braucht ein Zuhause bei aktiven, sportlichen Leuten, die viel mit ihrem Hund unternehmen wollen. Grundgehorsam ist bei ihr da, aber damit war es auch schon. Es könnte sich bei Lucy um eine Mischung eines Australian Cattle Dog handeln. Also Hundeerfahrung ist unbedingt notwendig. Lucy versteht sich sehr gut mit allen Menschen, auch mit Kindern, die aber nicht zu klein sein sollten, da sie im Umgang oft noch sehr grob ist. Andere Hunde findet sie gut und könnte auch als 2. Hund einziehen.

Eine Hundeschule sollte mit ihr besucht werden, damit man lernt, wie man sie richtig auslasten kann. Alleine bleiben kann sie vermutlich noch nicht, was langsam mit ihr geübt werden muss.

Also, wer liebt eine Herausforderung? Der ist bei Lucy genau richtig. Kommt im Tierheim vorbei und lernt die entzückende Maus kennen.

Lucy wird über den Tierschutzverein Biberach vermittelt. Kontakt per PN hier an Petra Schefold oder per Mail an petraschefold@aol.com

Der Vermittlungshund ist dem Team ACD in Not e. V. nicht persönlich bekannt. Die Beschreibung wurde von den Besitzern, der Pflegestelle oder dem Tierheim selber verfasst. Die Angaben sind somit ohne Gewähr

Zurück